Energie | Gemeinschaftlich | Denken

FacebookTwitter

FAQs-Kronawett


 

FAQs zum Projekt – „Der Strom bewegt die Region“

 

Worum handelt es sich beim Projekt?

Als naturverbundener Betrieb möchte die Kronawettkraftwerks GmbH nachhaltige Mobilität unterstützen. Über den Kauf von Gutscheinpaketen können Sie den Betrieb im Rahmen des Projektes „Der Strom bewegt die Region“ dabei unterstützen, eine öffentlich zugängliche, 40 kW Stromtankstelle zu errichten. Sie erhalten als Gegenleistung über die nächsten 5 Jahre Gutscheine, mit einem Gesamtwert von bis zu 500 € zur Einlösung beim Café Novum oder bei der Kronawettkraftwerk GmbH.

Was ist eine Stromtankstelle?

Eine Stromtankstelle dient als Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge. Stromtankstellen werden häufig auch als E-Ladestationen bezeichnet. Stromtankstellen können öffentlich oder nichtöffentlich zugänglich sein und bestehen im einfachsten Fall aus einer Steckdose, an welcher das Fahrzeug über eine Kabelverbindung und ein Ladegerät aufgeladen werden kann.

Welche Stromtankstelle wird errichtet?

Eine öffentlich zugängliche Stromtankstelle mit einer Anschlussleistung von 40 kW. Die Stromtankstelle wird zwei Ladepunkte mit mindestens 22 kW aufweisen und damit ein schnelles Aufladen von E-Fahrzeugen ermöglichen.

Was kostet ein Gutscheinpaket und was bekomme ich dafür?

Ein Gutscheinpaket kostet 250 € oder 50 €. Als Gegenleistung erhalten Sie Sach- bzw. Wertgutscheine im Wert von bis zu 500 €.

Was bekomme ich beim E-Mobilitäts-Paket für die 250 €?

Die ersten 20 E-Mobilitäts-Pakete beinhalten:
Ladezeit im Wert von 500 € bei der neu errichteten Stromtankstelle beim Café Novum. Sie erhalten, verteilt über die nächsten fünf Jahre, jährlich einen 100 € Sachgutschein für Ladezeit zur Einlösung bei der Kronawettkraftwerks GmbH.

Alle weiteren E-Mobilitäts-Pakete beinhalten:
Ladezeit im Wert von 400 € bei der neu errichteten Stromtankstelle beim Café Novum. Sie erhalten, verteilt über die nächsten fünf Jahre, jährlich einen 80 € Sachgutscheine für Ladezeit zur Einlösung bei der Kronawettkraftwerks GmbH.

Was bekomme ich beim Strom-Paket für die 250 €?

Beim Strom-Paket erhalten Sie für 250 € in Summe 300 € Gutschrift auf Ihre Stromrechnung. Sie erhalten, verteilt über die nächsten fünf Jahre, jährlich einen 60 € Sachgutscheine für Stromprodukte zur Einlösung bei der Kronawettkraftwerks GmbH.

Was bekomme ich beim NOVUM-Paket für die 250 €?

Beim NOVUM-Paket erhalten Sie für 250 € in Summe Gutscheine im Wert von 320 €.
Sie erhalten, verteilt über die nächsten fünf Jahre, jährlich einen 50 € Gutschein der im Café Novum einzulösen ist. Zusätzlich erhalten Sie als Bonus eine einmalige Gutschrift von 70 € auf Ihre Stromrechnung bei der Kronawettkraftwerks GmbH.

Was bekomme ich beim NOVUM-Paket mini für die 50 €?

Beim NOVUM-Paket mini erhalten Sie für 50 € in Summe Gutscheine im Wert von 60 €.
Sie erhalten für 2018 und 2019 je einen 30 € Gutschein der im Café Novum einzulösen ist.

Was bekomme ich beim Strom-Paket mini für die 50 €?

Beim Strom-Paket mini erhalten Sie für 50 € in Summe 60 € Gutschrift auf Ihre Stromrechnung bei der Kronawettkraftwerks GmbH. Sie erhalten für 2018 und 2019 je einen 30 € Sachgutscheine für Stromprodukte zur Einlösung bei der Kronawettkraftwerks GmbH.

Welche Vorteile habe ich bei einer Projektteilnahme?

Sie erhalten pro erworbenem Paket einen Preisvorteil von mindestens 50 €. Gleichzeitig unterstützen Sie die Kronawettkraftwerks GmbH bei der Errichtung einer Stromtankstelle für E-Fahrzeug und leisten somit einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Umwelt sowie zur Förderung der E-Mobilität.

Wann erhalte ich meine Gutscheine?

Sie erhalten Ihr(e) Gutscheinpaket(e) und Ihre Rechnung nach Abschluss des Kampagnenzeitraumes und dem Erreichen der Projektschwelle von 20.000 € zugeschickt. Sobald der fällige Geldbetrag am Projektkonto eingegangen ist, können die Gutscheine unter Berücksichtigung Ihres Gültigkeitsbeginns eingelöst werden. Beim E-Mobilitäts-Paket wären dies beispielsweise jeweils der 1.April 2018, 2019, 2020, 2021 und 2022.

Wie funktioniert die Geschenk-Option?

Sie wollen ein Gutscheinpaket als Geschenk an Freunde oder Bekannte versenden und diese damit überraschen? Kein Problem, bitte geben Sie uns im Anmeldevorgang Empfängername und Lieferadresse bekannt und die Gutscheinpakete werden automatisch an die Beschenkten frei Haus zugestellt.

Wo kann ich die erhaltenen Café Novum Wertgutscheine einlösen und wie lange sind diese gültig?

Die übermittelten Wertgutscheine können direkt im Café Novum eingelöst werden (Neue Landstraße 72, 4655 Vorchdorf). Die Gutscheine sind jeweils 3 Jahre ab dem Beginn der Laufzeit gültig. Sie können vom Kunden durch einseitige Erklärung (E-Mail an office@cafe-novum.com genügt) gegenüber der NOVUM Gastro GmbH 3-malig um je ein weiteres Jahr verlängert werden. Eine Barablöse ist ausgeschlossen.

Wo kann ich die erhaltenen Sachgutscheine der Kronawettkraftwerks GmbH einlösen und wie lange sind diese gültig?

Die übermittelten Sachgutscheine können direkt bei der Kronawettkraftwerks GmbH eingelöst werden (Sattelmühlestraße 10, 4643 Pettenbach). Die Gutscheine sind jeweils 3 Jahre ab dem Beginn der Laufzeit gültig. Sie können vom Kunden durch einseitige Erklärung (E-Mail an info@kronawett-kw.at genügt) gegenüber der Kronawettkraftwerks GmbH 3-malig um je ein weiteres Jahr verlängert werden. Als Kunde der Kronawettkraftwerks GmbH, erhalten Sie – in Anrechnung auf den jeweils gültigen Gutschein – eine jährliche Gutschrift auf Ihre nächste Abrechnung (Strom oder Ladezeit). Eine Barablöse ist ausgeschlossen.

Kann ich die erhaltenen Gutscheine an Dritte weitergeben?

Ja, die übermittelten Gutscheine können jederzeit an Dritte weitergegeben werden.

Wie unterstütze ich die Kronawettkraftwerks GmbH mit dem Kauf eines Gutscheinpaketes?

Die Erlöse durch den Verkauf der Gutscheinpakete sind zweckgebunden und werden ausschließlich für die Umsetzung der geplanten Stromtankstelle verwendet.

Muss ich Kunde der Kronawettkraftwerks GmbH sein um von dem Preisvorteil des Strom-Paketes zu profitieren?

Ja, der Preisvorteil des Strom-Paketes steht nur Kunden der Kronawettskraftwerks Gmbh zur Verfügung. Ein Wechsel Ihres Stromanbieters ist jederzeit möglich.

Wie steige ich vom meinem bisherigen Stromanbieter zur Kronawettkraftwerks GmbH um?

Einfach auf die Webseite www.kronawett-kw.at gehen und „Jetzt Strom wechseln“ auswählen. Daten zur Lieferadresse, Person, aktuellen Anbieter (diesen finden Sie auf Ihrer aktuellen/letzten Stromrechnung) und Zählpunktbezeichnung eintragen und den Rest erledigt die Kronawettkraftwerks GmbH.

Wo finde ich meine Zählpunktbezeichnung?

Die Zählpunktbezeichnung ist wie eine Kontonummer – ohne sie kann Ihr Stromanbieter Ihren Anschluss nicht zuordnen. Für den Stromanbieterwechsel ist sie daher unerlässlich. Sie finden diese Nummer entweder auf der Jahresabrechnung (in der Regel bei der Detailaufstellung weiter hinten) oder in Ihrem Netzzugangsvertrag. Sie besteht aus exakt 33 Stellen und beginnt immer mit AT.

Warum bekomme ich meine Rechnung erst übermittelt, wenn die Projektschwelle überschritten wurde?

Wenn die Projektschwelle von 20.000 € nicht erreicht wird, wird das Projekt nicht umgesetzt.

Was bedeuten die Begriffe Projektschwelle und Projektziel?

Die Projektschwelle ist die Summe der verkauften Gutscheinpakete, die erreicht werden muss, damit das Projekt umgesetzt wird. Hier sind das verkaufte Gutscheinpakete im Gesamtwert von 20.000 €. Das Projektziel liegt bei 30.000 € und stellt die benötigte Summe dar, um die geplante Stromtankstelle zu realisieren.

Was passiert wenn die Projektschwelle bzw. das Projektziel nicht erreicht werden?

Sollte die Projektschwelle (20.000 €) bis zum Projektende nicht erreicht werden, wird das Projekt nicht umgesetzt und Sie müssen auch kein Geld überweisen. Wird bis zum Projektende das Projektziel von 30.000 € nicht erreicht, jedoch die Projektschwelle von 20.000 überschritten, wird die Kronawettkraftwerks GmbH den Differenzbetrag selbst übernehmen und die ursprünglich geplante geplante Stromtankstelle realisieren.

Was passiert mit meinem Geld?

Sie unterstützen den Bau einer Stromtankstelle im Bereich des Café Novum. Die Stromtankstelle wird einen wertvollen Beitrag zur Förderung der Elektromobilität in der Region Traunviertel liefern. Eigentümer der Anlage ist immer und zu jeder Zeit die Kronawettkraftwerks GmbH.

Wer kann sich am Projekt beteiligen?

Jede Privatperson über 18 Jahren mit Hauptwohnsitz in Österreich darf am Projekt teilnehmen. Die Aktion gilt von 03. November bis 21. Februar 2018. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Teilnahme an der Aktion.

Wer wird die Stromtankstelle errichten?

Die Stromtankstelle wird von einem österreichischen Fachbetrieb auf dem Gelände des FMZ Vorchdorf errichtet.

Wann wird die Stromtankstelle gebaut?

Der geplante Baustart ist im Frühjahr 2018.

Wo wird die Stromtankstelle genau errichtet?

Die Stromtankstelle entsteht im Bereich des Café Novum in Vorchdorf.
Auf Karte ansehen

Wie lange brauche ein E-Auto zum Laden?

Die Ladedauer ist von der Akkukapazität Ihres E-Autos abhängig. Ein Akku mit 22 kWh (wie bspw. beim Renault Zoe) benötigt beim geplanten 22 kW Ladepunkt für eine Ladung von 0 auf 50% etwa 36 Minuten. Dies entspricht einer Reichweite von mehr als 100 Kilometer. Öffentliche Ladestationen mit beispielsweise 11 kW benötigen für die selbe Lademenge bereits mehr als 1 Stunde. Eine Standardladung mit 2,3 kW bereits mehr als 10 Stunden.

Wie viel kostet das Aufladen an der Stromtankstelle?

Das Aufladen an der geplanten Stromtankstelle wird 13 cent/Minute kosten. Das sind 7,80 €/Stunde. Laden Sie beispielsweise Ihren Renault Zoe innerhalb von 36 Minuten von 0 auf 50 % kostet Sie das nur 4,68 €.

Trägt das Projekt zum Schutz der Umwelt bei?

Ja, mit einer Teilnahme nutzen Sie die Gelegenheit, sich aktiv an der Gestaltung der Zukunft der Mobilität zu beteiligen. Das Projekt leistet einen wertvollen Beitrag zum Ausbau der E-Mobilität in Österreich und trägt zum Schutz der Umwelt und der Lebensqualität in der Region Traunviertel bei.

Wird die Stromtankstelle mit grünem Strom betrieben?

Ja, die geplante Stromtankstelle wird zu 100 % mit ökologischem Strom aus der Region Traunviertel betrieben. Das Kraftwerk Kronawettwehr, welches den Strom für die Stromtankstellen liefern wird, befindet sich mitten im Almtal und gewährleistet eine Versorgung mit regional und ökologisch erzeugtem Strom aus Kleinwasserkraft.

Kann ich von meinem Kaufvertrag zurücktreten?

Ja, Sie besitzen ein 14-tägiges Rücktrittsrecht gemäß Fernabsatz-Gesetz – Widerrufs-belehrung. Dieses ist gültig für private Endverbraucher. Der Kunde hat das Recht, vom Kauf binnen 14 (vierzehn) Werktagen nach Erhalt der Gutscheine zurückzutreten. Sie sind als Verbraucher (Privatkunde) an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach der Einzahlung widerrufen.

Welche Rolle spielt Collective Energy?

Die Collective Energy GmbH begleitet die Kronawettkraftwerks GmbH bei der Realisierung des Projektes „Der Strom bewegt die Region“. Collective Energy ist dabei zentraler Ansprechpartner und Koordinator des Projektes.

Sollten noch Fragen unbeantwortet geblieben sein, stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch unter 01 / 522 41 99 44 oder per E-Mail zur Verfügung.

 


0

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Indem sie die Webseite weiter benutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, stimmen sie dieser Verwendung zu.

Schließen